Landschaft bei Sven Drühl

Eine Führung am Sonntag durch die Ausstellung in Wuppertal

Red.

Sven Drühl, T.R.N.N., 2008 (Öl, Lack und Silikon auf Leinwand) courtesy
Alexander Ochs Galleries Berlin/Beijing © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Landschaft bei Sven Drühl
 
Die aktuelle Ausstellung in der Von der Heydt-Kunsthalle, Wuppertal Barmen, „Sven Drühl. Werke 2001-2013“ hat in den ersten Tagen seit der Eröffnung bereits viele Besucher sehr interessiert. Vor allem Drühls neuartige, technisch eigenwillige Form der Landschaftsdarstellung hat zu Diskussionen geführt. Das Museum bietet nun die erste öffentliche Führung an. Dr. Philipp Horst wird fachkundig die Entstehung der Bilder,  die Ideen des Künstlers und die Stellung seines Werkes im Kontext der Kunstgeschichte erläutern.
 
Der Termin:
Sonntag, 22.9., 11.30 Uhr, Von der Heydt-Kunsthalle
Führung zur Ausstellung „Sven Drühl. Werke 2001-2013“
Kosten: 6 €
Adresse: Von der Heydt Kunsthalle - Im Haus der Jugend
Geschwister Scholl Platz4-6 - 42275 Wuppertal