Zum Weltspartag

Heimlicher Entschlu▀

von Joseph von Eichendorff
So saß ich denn da und dachte mir mancherlei hin und her, wie aller Anfang schwer ist, wie das vornehme Leben doch eigentlich recht bequem sei, und faßte heimlich den Entschluß, nunmehr alles Reisen zu lassen, auch Geld zu sparen wie die anderen und es mit der Zeit gewiß zu etwas Großem in der Welt zu bringen.
 

Joseph Freiherr von Eichendorff,
"Aus dem Leben eines Taugenichts"