Love Me Tender

Das Beste von Elvis Presley 1956-1962

von Steffi Engler

Love Me Tender
 
Im Januar dieses Jahres wäre der King 80 Jahre alt geworden. Wer weiß, in welchem Zustand, so wie er gelebt und seine Kerze an beiden Enden verbrannt hat. Sein Tod 1977 (da war ich noch nicht auf der Welt) war eine Tragödie für alle, die ihn verehrt und geliebt haben, sein Vermächtnis allerdings riesig – und es wirkt fort. Ich habe ihn nie zu Lebzeiten gesehen, kenne aber die Berichte über sein Leben und seinen bestürzenden Tod, seine Schallplatten und seine Hits – ein Erbteil, das ich sozusagen mit der Muttermilch aufgesogen habe -  habe die Fotos gesehen, die mein Vater bei seiner Pilgerfahrt nach Graceland in Memphis/Tenn. gemacht hat, als er mit knapper Kasse in einem schäbigen Motel am Elvis Presley Boulevard abgestiegen ist, um das einmal zu sehen. Ich bin dadurch selber zu einem Vollblut-Fan dieses einmaligen Rock n Roll-Stars geworden, dessen Charisma bis heute ungebrochen ist.
 
Zwei brandneue CDs zu seinen frühen, seinen ursprünglichsten Jahren gibt es ganz frisch (und zu kleinem Preis) aus der Presse von Hoodoo Records, zwei Alben die fast alles bringen, was er von 1956-1962 weltweit in die Top Charts gebracht hat. Die Titel, die schon durch ihre bloße Nennung klingen, sehen Sie unten in den Auflistungen. Alles was damals gut war, ist dabei. Die Qualität der technisch einwandfrei aufgearbeiteten Aufnahmen, die immerhin fast 60 Jahre alt sind, ist so brillant, daß es unter die Haut geht, als wäre heute gestern. Der Rang des King, der ein phantastischer Gospel- und Balladen-Sänger, ein knallharter Rock n Roller, ein Country-Sänger von Format, ein zuckersüßer Interpret von butterweichen Lovesongs sein konnte, wird einmal mehr unterstrichen. Wer noch keine Elvis Presley-Basis-Plattensammlung hat, sollte jetzt zugreifen. Ich jedenfalls werde diese beiden Scheiben nicht mehr loslassen, zumal mein Vater seine Originale hartnäckig nicht rausrückt.
 
Elvis Presley – „The Number One Hits 1956-1962“
© + (P) 2015 Hoodoo Records
Alle No. 1 Hits in den USA und England von 1956-1962
Elvis Presley (voc, g) - Scotty Moore (g) - Bob Moore, Bill Black (b) - D.J. Fontana, Buddy Harman (dr) - Floyd Cramer (p) - The Jordanaires (voc)
 
1. Heartbreak Hotel - 2. I Want You, I Need You, I Love You - 3. Don't Be Cruel - 4. Hound Dog - 5. Love Me Tender - 6. I Forgot To Remember To Forget - 7. Too Much - 8. All Shook Up - 9. (Let Me Be Your) Teddy Bear - 10. Jailhouse Rock - 11. Don't - 12. Hard Headed Woman - 13. One Night - 14. (Now And Then There's) A Fool Such As I - 15. A Big Hunk O' Love - 16. Stuck On You - 17. It's Now Or Never - 18. Are You Lonesome Tonight? - 19. Wooden Heart - 20. Surrender - 21. (Marie's The Name) His Latest Flame - 22. Can't Help Falling In Love - 23. Good Luck Charm - 24. She's Not You - 25. Return To Sender
Gesamtzeit:  1:00:39
 
Elvis Presley – „Elvis' Golden Records + 50,000,000 Elvis Fans“ + 6 Bonus Tracks
© + (P) 2015 Hoodoo Records
Zwei der berühmtesten Elvis-Langspielplatten von RCA aus den Jahren 1958 und 1959, die sich damals wie rasend verkauft haben, auf einer CD + sechs Bonus-Titel, u.a. „Blue Suede Shoes“
Elvis Presley (voc, g) - Scotty Moore (g) - Bill Black (b) - Dudley Brooks (p) - D.J. Fontana (dr) - The Jordanaires (voc)
 
Elvis’ Golden Records: 01. Hound Dog 2:18 - 02. Loving You 2:14 - 03. All Shook Up 1:59 - 04. Heartbreak Hotel 2:11 - 05. Jailhouse Rock 2:29 - 06. Love Me 2:44 - 07. Too Much 2:33 - 08. Don’t Be Cruel 2:04 - 09. That’s When Your Heartaches Begin 3:23 - 10. (Let Me Be Your) Teddy Bear 1:47 - 11. Love Me Tender 2:43 - 12. Treat Me Nice 2:11 - 13. Anyway You Want Me (That’s How I Will Be) 2:16 - 14. I Want You, I Need You, I Love You 2:40 -
50,000,000 Elvis Fans Can’t Be Wrong: 15. I Need Your Love Tonight 2:06 - 16. Don’t 2:50 - 17. Wear My Ring Around Your Neck 2:16 - 18. My Wish Came True 2:36 - 19. I Got Stung 1:51 - 20. One Night 2:30 - 21. A Big Hunk O’ Love 2:15 - 22. I Beg Of You 1:52 - 23. (Now And Then There’s) A Fool Such As I 2:39 - 24. Doncha’ Think It’s Time 1:57
Bonus:  25. Hard Headed Woman 1:53 - 26. Don’t Ask Me Why 2:06 - 27. It’s Now Or Never 3:18 - 28. Blue Suede Shoes 2:02 - 29. I Was The One 2:31 - 30. My Baby Left Me 2:09
Gesamtzeit: 1:10:20
 
Weitere Informationen: www.hoodoo-records.com - www.in-akustik.com