BŁdchen sind Kult!

Stefan Matthiessen - BŁdchenkalender 2017

von Robert Sernatini

© 2016 Dumont/Stefan Matthiessen
Büdchen sind Kult!
 
Totgesagte leben länger. Das gilt auch für das Büdchen, den Kiosk, die Trinkhalle. Als im Ruhrgebiet die Montanindustrie wegrationalisiert wurde und in den Großstädten des westlichen NRW große Einkaufszentren und bis spät in den Abend geöffnete Supermärkte die Stadtlandschaft veränderten, gab kaum noch jemand einen Pfifferling für das Überleben der Büdchen, Kioske und Trinkhallen an Rhein und Ruhr. Ein Überleben mit den kleinen Umsätzen dieser eigentlich immer, auch nach Ladenschluß erreichbaren Einkaufsquelle in der Nachbarschaft schien nicht mehrt möglich zu sein. Ein Stück Alltagskultur schien unter dem Druck des Kommerz und zudem den Baggern von Bauvorhaben für immer zu verschwinden.

Doch einige ganz Unentwegte, die sich für die Arbeit und den geringen Verdienst nicht zu schade waren, darunter etliche eingewanderte Mitbürger, gaben nicht auf. Plötzlich entdeckte, nicht zuletzt durch Zeitungsberichte und Fotografen aufmerksam gemacht, auch die breitere Öffentlichkeit den Wert des Kulturguts „Büdchen“. Mit einem Mal gab es eine Renaissance, Ausstellungen wurden organisiert und Bücher herausgegeben. Das Büdchen war wieder da.
Der Fotograf Stefan Matthiessen, der sich auf die Kioske von Köln spezialisiert hat, gehört zu den Künstlern, die Anteil an dieser Bewahrung und Wiederentdeckung eines wichtigen Stücks Alltagskultur unserer Heimat haben. Mit seinem Büdchenkalender 2017 können sie mit ihm auf Büdchentour in Köln gehen.


  © 2016 Dumont/Stefan Matthiessen
 

  © 2016 Dumont/Stefan Matthiessen


Büdchenkalender 2017

© 2016 Stefan Matthiessen / Dumont Kalenderverlag, 12 Monatblätter, 24 cm x 24 cm, Spiralbindung
ISBN: 9783832036089
9,99 €

Weitere Informationen: /www.dumontkalender.de  -  www.ambuedchen.de