Heimkehr aus der Fremde

Ein Neujahrsgruß

von der Musenblätter-Redaktion