Brauchbare Lounge-Klšnge

brazilectro 10 - latin flavoured club tunes

von Steffi Engler
Mal für Schmusestunden, mal zum Tanzen

Latin, Bossa, Samba und Merengue sind angesagt. Man hört in Clubs und Lounges, auf City-Beaches und After Work Chillout-Parties südamerikanische Sounds. Nachdem der Sommer jetzt nach viel zu kalten und nassen Tagen auch hier wieder voll ausholt, um uns mit Sonne und Urlaubs-Feeling zu belohnen, kommt "brazilectro" mit seiner Session 10 gerade recht. Das Konzept stimmt, die 29 ausgewählten Stücke schmecken nach Caipirinha und Cuba libre - und mit mehr als zweieinhalb Stunden wird wirklich viel geboten.

CD 1, der Titel
"cômoda" sagt es ja schon, geht die Sache etwas ruhiger an. Zwar sind auch Mixes und Remixes mit ein wenig mehr Groove drauf, aber das ganze hat doch eher den Charakter einer Scheibe zum Ausruhen nach schwerem Tag. So wie Federico Aubele den Reigen sanft mit "En Cada Lugar" eröffnet, geht es im wesentlichen weiter. Mal schmusig, mal etwas rhythmischer, im Großen und Ganzen durchweg unauffällig und dadurch als Background für das Chillen zu Hause oder sonstwo geeignet. Auf der ersten CD fallen einige wenige Stücke wie z.B. "Find A Way" von Metropolitan Jazz Affair, Arthur Verocais "Bis" im Retro- Sound der Siebziger oder Dusty feat. Carla Vallet mit "Rhythmo" und schönen Flöten- und Trompeten-Soli aus dem Rahmen.

CD 2, vom Titel her als tanzbar einzustufen, ist das aber nur begrenzt. Sie unterscheidet sich kaum vom Angebot der anderen Scheibe. Fetzig sind die Bläsersätze und die Hardbop-Gitarre im Opener "Habana Twist" vom Club des Belugas (mein Lieblingstitel der CD), gut geht Mo´Horizons "Quem Nao Tem Ninguem", wenn auch ein wenig eintönig, wie das Gros der Stücke hier. Ganz witzig kommt "Mamasita" vom Latin Soul Syndicate, und auch "Son Montuno" vom Una Mas Trio geht wie das folgende "Sabor" von Quantic feat. Tempo ganz ordentlich in die müden Beine.
Alles in allem ein brauchbares gut gelauntes Doppelalbum für die Fete oder zum Rumhüpfen mal zwischendurch.
Beispielbild


brazilectro
latin flavoured club sessions
session 10

Doppel-CD mit verschiedenen Künstlern und DJ-Mixes

CD 1:  "cômoda"
Zeit   :  1:13:50

CD 2:  "dança"
Zeit   :  1:17:23

Gesamtzeit:  2:31:13

© 2008 audiopharm / SPV

Weitere Informationen unter:
www.spv.de