Das Unglück der Welt

von Karl Otto Mühl

Foto © Frank Becker
Diese Welt, die, aufs Ganze gesehen, ein Unglück ist für die Menschen, die mit dem Todesurteil in der Tasche in ihr leben müssen, bietet dennoch jedem die Gelegenheit, sich und andere noch unglücklicher zu machen.



Karl Otto Mühl