Sting - neu gehört

Liquid Sky - "On Such A Night"

von Steffi Engler
Auf Augenhöhe

Sting gehört ja irgendwie schon zu den Fossilien der Pop-Kultur. Doch man nennt seinen Namen mit einer gewissen Ehrfurcht. Immerhin hat der markige Hochschul-Professor (Berklee), Umweltaktivist (Greenpeace), Bassist und Schauspieler Gordon Matthew Sumner unüberhörbare und unübersehbare Spuren in der Musik und im Kino hinterlassen. Ihn sich zur Interpretation vorzunehmen, ist ein gewagtes Unternehmen. Klaudia Salkovic als Sängerin der Band "Liquid Blue"hat sich mit viel Sensibilität und leichter Hand auf Augenhöhe dem Unikat Sting genähert, ohne den Versuch ihn zu kopieren.

Liquid Blue hat den zeitlosen Songs des britischen Rock-Stars (The Police) 
mit viel eigenen Ideen ein neues Kleid geschneidert, dem ursprünglichen spröden Stil des eigenwilligen Barden angemessen. Das klingt dann in ernsthafter Tiefe wie "Lullaby To An Anxious Child" mit archaisierendem Rillen-Geknister einer alten Schellack-Scheibe, swingend ("Whenever I Say Your Name"), durchaus heiter und witzig ("It´s Probably Me"),  sehnsuchtsvoll romantisch wie das legendäre "Roxanne" oder leidenschftlich wie "Moon Over Bourbon Street". Stings Klassiker "Walking On The Moon", "Roxanne" (dem man einen Tango verpaßt) und "Message In A Bottle" bekommen neue Frische und "Tea In The Sahara" hat wie mit Wasserpfeife und Sand in den Schuhen den ganzen Orient.

Klaudia Salkovics Stimme hinterläßt einen ähnlich tiefen Eindruck wie die der amerikanischen Ausnahme-Sängerin Ricky Lee Jones, das Cello von Judith Schmid singt sich fast schmerzlich süß ins Herz der Hörerin (und ich bin ganz sicher: auch in das Herz des Hörers). Stefan Lang zeigt Qualitäten der Liga eines späten Miles Davis, an dessen Auffassung von Cindy Laupers "Time After Time" sein butterweiches Spiel erinnert.  Ein ganz wunderbares Album.

Beispielbild

Liquid Blue
On Such A Night

A Sting Tribute

Klaudia Salkovic - Gesang
Rüdiger Eisenhauer -  Gitarren, Mandoline, Lapsteel
Judith Schmid - Cello 
Bernd Meyer – Klavier, Fender Rhodes
Stefan Lang – Trompete, Flügelhorn, Percussion

© + (P)  2006 esc records


Titel:
5. Message In A Bottle
8. Seven Days
9. Lullaby To An Anxious Child
10. Roxanne
11. Shape Of My Heart
12. Walking On The Moon
13. If I Ever Lose My Faith In You (Live in Moscow)
14. Whenever I Say Your Name

Gesamtzeit:  1:07:01

Weitere Informationen unter:
www.esc-records.de
www.liquidblue.de