Für Sie (...und für sie auch)

50 Jahre FÜR SIE

von Frank Becker

         

Titelbild der FÜR Sie - Heft 12/1961   Titelbild des Jubiläumsheftes FÜR SIE - Heft 6/2007

Anspruchsvolles Magazin

Seit 50 Jahren erscheint die Frauenzeitschrift FÜR SIE in Hamburg, ihr Jubiläum feierte das jetzt im Hamburger Jahreszeiten Verlag erscheinendende attraktive Magazin, das alle 14 Tage ca. 2,54 Millionen Leserinnen und Leser (sic!) erreicht, im März mit einem 268 Seiten starken Geburtstagsheft.  Mode, Frisuren, Düfte, Einrichtungstips und Rezepte für die gute Küche - nur einige der Themen, die seit dem ersten Erscheinen der anspruchsvollen Illustrierten (übrigens noch immer unter der Adresse Poßmoorweg in Hamburg, nur die Hausnummer ist von der 1 zur 2 geworden) gepflegt werden. Auch dem oben links abgebildeten Heft des 14. Jahrgangs - kein Rechenfehler, zuvor war die Zeitschrift ab 1947 in der gleichen Redaktion unter dem Titel "Stimme der Frau" erschienen - lag schon ein Gutschein bei, mit dem man, besser: Frau ein Schnittmuster günstiger erwerben konnte. Die Zeiten ändern sich - heuer kam mit dem Heft eine Gratis-CD, auf der u.a. Tom Gaebel, Toni Braxton, Nils Landgren, Lisa Stansfield und Leo Sayer zu hören sind. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.

Wie sich die Zeiten ändern

Ute Kröger, Chefredakteurin "Für Sie": "Seit 50 Jahren begleiten wir unsere Leserinnen mit Tips,

Heft 1/1957
Beratung und Ideen. Aktuell, ehrlich und immer partnerschaftlich. 'Für Sie fürs Leben' mit all seinen Emotionen, mit den kleinen und großen Herausforderungen, die das Leben spannend machen. 5 Jahrzehnte informative Unterhaltung und kompetente Beratung – alle 14 Tage neu.

Wir freuen uns auf die Zukunft und über unsere Jubiläumsausgabe, in der wir u.a. 50 Jahre Lebensfreude und Träume widerspiegeln. So lassen wir z.B. die schönsten Modestile der letzten Jahrzehnte wieder aufleben, natürlich kombiniert mit dem aktuellen Retro-Look. In verschiedenen Reportagen erzählen Prominente, welches der fünf Jahrzehnte ihr Leben besonders geprägt hat. Wir zeigen die wichtigsten Beautyprodukte der letzten 50 Jahre und erklären, wie die neueste Generation der High-Tech Kosmetik eigentlich funktioniert."

Archivtauglich

Das Jubiläumsheft ist tatsächlich eine Fundgrube - und es wird einen Platz in meinem Zeitschriftenarchiv bekommen, denn die Rückblicke auf Werbung und Mode sowie auf die Titelbilder vergangener Jahrzehnte sind es wert, aufbewahrt zu werden.





1961

2007
                     













            










Auch die
Duftwerbung hat sich mit
gelockerter Moral ein ganz
klein wenig 
                 verändert... (na ja, die beiden erfrischen sich
                 ja vielleicht auch zwischendurch).