...nur ein rechtes Herz

von Robert Schumann

Robert Schumann, 1839
Habe man nur ein rechtes Herz, einiges gelernt und singe wie der Vogel in den Zweigen, und es wird Musik, die wahrste herauskommen. Was hilft alles Absichteln, Abquälen. Wenn die Liebe fehlt, fehlt auch die Musik, und die Glocke muß in der Freie schweben, soll sie erklingen.


Robert Schumann