Barbie Blue s

Boris Mei▀ner in der Galerie Blickfang

von Steffen Schneider

Barbiecue I - © Boris Meißner
Barbie Blue s
 
Boris Meißner - Assemblage
 
Vernissage: Freitag, 4. Februar 2011, 18 - 22 Uhr
Ausstellung: 5. Februar - 5. März 2011
 
Unter dem Titel „Barbie Blue s“ zeigt Boris Meißner
in seinen Assemblagen
die Spielpuppe Barbie in neuen Zusammenhängen.
 
Der Remscheider Künstler zeigt in seiner Ausstellung Assemblagen, die aus der Spielpuppe Barbie oder Teilen von ihr gefertigt sind. Aus dem Exportschlager Amerikas und Sinnbild des Konsums und der Schönheit wird bei Meißner eine Karikatur ihrer selbst, die nur noch als Versatzstück zur Neuinszenierung dient. Dabei geht Meißner respektlos und grenzüberschreitend vor:
Der Künstler reduziert die Puppe zum Teil auf einzelne Extremitäten und kombiniert diese mit verschiedenen Materialien, wie ausgeschnittenen Taschen von Blue Jeans. Boris Meißner verbindet den Kopf von Barbie mit dem Körper des Barbie-Babys oder kreiert eine geschlechtsübergreifende Version durch das Aufschrauben des Kopfes Ihres Freundes Ken. Durch die Verwendung unterschiedlichster Accessoires entreißt er Barbie dabei ihrer eigentlichen Bestimmung und stellt aktuelle Sachzusammenhänge her, deren Kritik an Konsum und Gesellschaft nicht zu übersehen ist.

Oh my God! Ken!! - © Boris Meißner
 
Die Vernissage zur Ausstellung „Barbie Blue s“ mit Assemblagen von Boris Meißner findet am Freitag, 4. Februar 2011 von 18 bis 22 Uhr in Anwesenheit des Künstlers statt. Die Ausstellung endet am 5. März 2011.
Sie ist zu den Öffnungszeiten dienstags bis freitags 13 bis 18 Uhr und samstags 11 bis 16 Uhr zu sehen.
Auf unserer Homepage www.galerie-blickfang.de erhalten Sie kurz vor Beginn einen Einblick in die Ausstellung.

 
Galerie Blickfang - Tel / Fax: 0202 - 31 79 173
Öffnungszeiten:
Di-Fr: 13 - 18 Uhr, Sa: 11 - 16 Uhr
Luisenstraße 90 - 42103 Wuppertal 
post@galerie-blickfang.de  
www.galerie-blickfang.de 

Redaktion: Frank Becker