Nackte Macht

von Karl Otto Mühl

Foto © Frank Becker
Nackte Macht geht davon aus, daß man Menschen nur beherrschen kann, wenn man sie wie Tiere behandelt; mit Lockung, Belohnung, Furcht und Strafe.



Karl Otto Mühl