30 Jahre Skandal! - Gl├╝ckwunsch!

30 Jahre Spider Murphy Gang

von Frank Becker
Herzlichen Glückwunsch!

Spider Murphy Gang waren in ihrer großen Zeit mehr als nur eine Band, die Hits hatte, Spider Murphy Gang waren (und sind) ein Stück deutsche Pop-Geschichte, stehen für das 70er Jahre Revival des Rock `n´ Roll  und das wunderbar freie Lebensgefühl dieser Zeit. Wie gut sie waren, wissen Zeitgenossen wie Jörg Balke, Oliver Röhricht, Jochen Ehrlich und ich (mir ham´s leif g´seng) aus persönlicher Erfahrung und können das jetzt zum 30- jährigen Bühnenjubiläum erschienene saftigen Album mit dem Erbe der Gang den Nachgeborenen  aus reinstem Herzen anempfehlen. Und das obwohl nicht einmal die Spider Murphy Gang selber rockt! Einige der angesagtesten bairischen Künstler haben sich zum Glückwunsch zusammengetan, 17 der besten Titel neu eingespielt und einen würdigen Tribut abgeliefert.

Die Banafishbones bringen "Zwoa Zigaretten" ebenso authentisch wie Werner Schmidbauer "Sommer in der Stadt" und Klaus Eberhartinger von der EAV das "Rock `n´ Roll Rendezvous". Sogar die eigentlich viel zu jungen "Killerpilze" treffen den Sound, wenn auch einen Tic zu punkig. Der Haindling-Klang von Hans-Jürgen Buchner paßt gut zu "Rosmarie", und Rainhard Fendrichs "Schickeria"-Interpretation an der Seite einer  ganz vortrefflichen Combo gefällt ebenso.  Ein echter Knaller ist die Chuck Berry-Version, die Willy Michl dem rockigen "Schuitog" angedeihen läßt - ganz große Klasse! Daß Willy Astor neben seinem kabarettistischen Können auch ein guter Gitarrist ist, ist bekannt. Mit der Instrumentalversion von "Pfüati Gott Elisabeth" (er hats auch schon mit der Gang gespielt) präsentiert er sich als sensibler klassischer Fingerpicker. Kaum etwas liegt richtig weit weg von der Original-Gang, sieht man mal von Ausreißern wie Dr. Will mit "Cadillac", String of Pearls mit "Herzklopfen" oder Blumentopf mit "Amerika" ab, aber bei den "Rock `n´ Roll Schuah" mit den Cagey Strings ist alles wieder im Lot. Produziert ist alles bestens.

Amüsant ist Michael Mittermeiers Abmoderation, in der er die zügige Heiligsprechung der Spider Murphy Gang, "sanctus subito" sozusagen, energisch fordert. Sollte man sich ruhig anhören, auch wenn eine Musik da herinnen nicht stattfindet. 
Beispielbild

30 Jahre Skandal!
Spider Murphy Gang -
klangvoll gefeiert von Weggefährten

© 2007 Sony BMG

Titel:
1. Zwoa Zigaretten (Bananafishbones)
2. Sommer in der Stadt (Werner 
    Schmidbauer)
3. Rock n Roll Rendezvous (Klaus
    Eberhartinger/EAV)
4. Skandal im Sperrbezirk (Killerpilze)
5. Rosmarie (Hans-Jürgen Buchner/
    Haindling)
6. Schickeria (Rainhard Fendrich)
7. Schuitog (Willy Michl)
8. Sommer in der Elisabeth (Willy
    Astor)
9. Vis-a-vis (Ludwig Seuss Band)
10. Amerika (Blumentopf)
11. Mit´m Frosch im Hois und
     Schwammerl in die Knia (United
     Balls)
12. Ich grüße alle und den Rest der
      Welt (Viva Voce)
13. Cadillac (Dr. Will)
14. Uh Uh I Fancy You (The Fabulous
      Braincandy)
15. Rock n Roll Schuah (Cagey
      Strings)
16. Herzklopfen (String of Pearls)
17. Autostop (Claas Vogt)
18. Ein Skandal wird 30! (Michael
      Mittermeier)

Gesamtzeit:  1:05:59

Weiter Informationen unter:
www.sonybmg.de
www.spidermurphygang.de