So nette F├╝nfe

von Fritz Eckenga

Franz von Bayros pinx.
 
So nette Fünfe

Anette hab ich ungefragt genommen,
sie schien, so schien es, davon sehr erbaut,
ich fand mich anfangs richtiggehnd verkommen
doch sie war anscheins ebenso versaut

wie Gudrun, die ich kurz danach bespulte,
und die, wie die Anett, sich nicht beschwerte,
die nämlich wie danach die gute Ute,
das antragslose Nehmen sehr begehrte.

Wie folgend auch die vierte namens Birthe,
ganz gerne ganz entspannt die Gabe nahm,
nicht sperrte sich, nicht nörgelte, nicht zierte,

bei Babs fand ich die Nummer schon normal.
Kein Zicken, Zagen, Zögern und kein Winden.
So nette Fünfe mußt du erstmal finden.


Fritz Eckenga