Oh selig, oh selig, ein Schulkind zu sein

Tick, Trick und Track - Ein Trio mit drei B├╝rzeln

von Frank Becker

© Disney
Oh selig, oh selig,
ein Schulkind zu sein
 
 
„Wir wollen sein ein einig Volk von Brüdern,
in keiner Not uns waschen und Gefahr!“
(Tick, Trick und Track)
 
Sie sind recht schwer erziehbare Knaben dauernd mit Unfug im Kopf, auch mal als eine wahre Landplage grob zu Lasten ihres emsigen das tägliche Brot herbei schaffenden Onkels Donald Duck. Sie sind mit Leidenschaft Schulschwänzer von Rang, sind zugleich aber auch ehrenhafte, strebsame Pfadfinder im Fähnlein Fieselschweif, Jungs von gelegentlich feinen Manieren, wissensdurstige Weltreisende unter der Obhut ihres Onkels und dessen Onkel Dagobert Duck und tapfere Kämpfer gegen das Unrecht in der Welt. Auch als Retter ihrer Onkel aus brenzligen und gefährlichen Situationen dank ihres schlauen Buches tun sich Tick, Trick und Track regelmäßig hervor. Schon lange war eine umfassende Würdigung dieser Entenhausener Onkel-Gesellschaft mit Blick vor allem auf die jüngste Generation fällig, die von Tick, Trick und Track (Huey, Dewey, and Louie) mustergültig repräsentiert wird.
 
So eine wahrlich opulente Würdigung der drei, die nur durch ihre verscheiden farbigen Mützen zu unterscheiden sind und quasi als Einheit agieren, liegt nun in der Egmont Comic Collection in Form eines 432 Seiten starken, 1228 Gramm schweren Sammelbandes mit Tick, Trick und Track-Geschichten aus fast 75 Jahren vor: „Tick, Trick und Track - Ein Trio mit drei Bürzeln“. 41 Abenteuer, Kurzgeschichten und One-Pager, gezeichnet u.a. von Carl Barks, Al Taliaferro, Paul Murray, Romano Scarpa, Freddy Milton, Vicar, Daniel Branca, Wanda Gattino, Mau Heymans, Don Rosa, Ferioli, Daan Jippes warten auf Comic-hungrige aller Altersklassen – denn Die Geschichten sind so zeitlos wie Entenhausen. Dazu gehören natürlich Klassiker wie „Der Ritter mit der eisernen Hose“, „Gute Vorsätze“, „Retter in der Not“, „Der Schulassistent“ und „Der lachende Prinz“. Schmerzlich fehlt zwar „Die Schulschwänzer“ (Truant Officer), und auch „Der Goldhelm“ (The Golden Helmet) wäre nicht zu verachten gewesen. Doch auch so macht sich der Band gut.
 
Ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg des wirklich köstlichen Buches sind die beiden einführenden und die sechs zwischengeschobenen erläuternden und informativ bebilderten redaktionellen Beiträge aus der Feder Jano Rohleders, durch die man Tick, Trick und Track und ihre Verwandtschaft, Freunde, Gegner und ihre Entenhausener Welt intim kennenlernt. An diesem prachtvollen Band wird der glückliche Besitzer viel und vor allem lange Freude haben.
 
Marsch in die Schule mit euch!
Und wehe, wenn ihr es wagt,
noch einmal zu schwänzen!“
(Donald Duck)
 
Tick, Trick und Track - Ein Trio mit drei Bürzeln
© 2015 Egmont Ehapa Verlag / Originalverlag: Disney, 432 Seiten: gebunden
ISBN: 978-3-7704-3853-2
29,99 €
 
Weitere Informationen:  www.egmont-comic-collection.de