HAM.LIT 2016

15 Autoren und Autorinnen, 3 Bands, 3 B├╝hnen, 2 Clubs, 1 Nacht

Red.


15 Autoren und Autorinnen,
3 Bands, 3 Bühnen, 2 Clubs, 1 Nacht:
HAM.LIT
Die lange Nacht der jungen Literatur und Musik ist zurück!


In der kommenden Woche, am Donnerstag, 4. Februar 2016 findet mit HAM.LIT im 7. Jahr eine Veranstaltung in Hamburg statt, die bundesweit einzigartig ist: Der Bunker an der Feldstraße in Hamburg-St.Pauli wird für eine Nacht wieder zur literarischen Flaniermeile - unter einem Dach, parallel in drei Räumen. Der formal wie inhaltlich weite Bogen spannt sich dabei von Lesebühnenperfomern und Lyrik über Kurzprosa und Romanen bis hin zu dramatischen Werken - ein repräsentativer Überblick über die derzeit aufregendsten Stimmen der jungen Literatur. Die Musik wird intensive Songs und tanzbare Popmusik verbinden, immer mit literarisch hochwertigen Texten.

Autoren 2016:
Sonja vom Brocke, Stefan Ferdinand Etgeton, Karl Wolfgang Flender, Heinz Helle, Rasha Khayat, Ulla Lenze, Teresa Präauer, Stephan Reich, Jaroslav Rudiš, Rike Scheffler, Monique Schwitter, Akın E. Şipal, Thomas von Steinaecker, Anke Stelling, Jackie Thomae
Bands 2016:
Enno Bunger, lùisa, Talking to Turtles

Tickets ab sofort hier: www.hamlit.de/tickets/

Termin: Donnerstag, den 04. Februar 2016, Beginn 19:00
Ort: uebel&gefährlich/Terrace Hill, Feldstraße, Hamburg

Ein Eindruck von der HAM.LIT gibt es auf unserer Seite: www.hamlit.de
Filme gibt es hier:
www.youtube.com/watch?v=CGfQaDBr51c (HAM.LIT 2015)
www.youtube.com/watch?v=dht5E-gmqXA (HAM.LIT 2014)
www.youtube.com/watch?v=0crZ2-VqJoc (HAM.LIT 2010)