~Wupperliebe~

Alles um und ├╝ber Wuppertal und das Bergische Land

Red.

Thomas Helbig - Foto © Frank Becker
Neueröffnung auf dem oberen Werth
in Wuppertal Barmen:
Köndgens ~Wupperliebe~
 
Heute eröffnet der Verlag Edition Köndgen ein neues Ladenlokal: Auf dem Werth 94 ist „Köndgens ~Wupperliebe~“ das Fachgeschäft in Barmen für Bücher, Souvenirs und Geschenkideen aus Wuppertal und dem Bergischen Land.
 
Barmen. Der Name „ ~Wupperliebe~ “ ist Programm, denn in den neuen Geschäftsräumen am Werth 94 dreht sich passend zum Motto „regional schöner schenken“ alles um die schönsten Seiten Wuppertals. In den ersten beiden Märzwochen hat der Umzug des Verlags Edition Köndgen in die neuen Räumlichkeiten stattgefunden – unter Beibehaltung der bisherigen Kontaktdaten. Am neuen Standort befindet sich nun zusätzlich zu Büro- und Lagerflächen auch ein eigenes Ladenlokal. Mit echtem Schwebebahngitter und viel Bergischem Flair ist die ~Wupperliebe~ ab Mitte März Barmens Adresse für originelles Lokalkolorit, regionale Literatur, vielseitige Wuppertaler Geschenkideen und die beliebten Souvenirs von Wuppertal Marketing. Obwohl auf regionale Bücher und Produkte von der Tuffi-Tasse bis zum unverzichtbaren Wupperwetter-Regenschirm spezialisiert, wird darüber hinaus auch der umfassende, freundliche und kompetente Service aus einer Hand geboten, den Köndgen-Kunden seit Langem zu schätzen wissen. Auf vertraute Gesichter dürfen die Kunden sich ebenfalls freuen: Dieter Lau und Kollegen beraten und geben Buchhändlertipps. Jedes lieferbare Buch wird wie gewohnt zuverlässig und schnell besorgt, meist innerhalb 24 Stunden. Zum Sortiment gehören auch Tolino eReader, eBooks & Zubehör. Köndgens ~Wupperliebe~ ist somit die neue Anlaufstelle für alle Wuppertaler Kunden – ob wupperverliebt oder einfach nur lesebegeistert.
 
Verleger Thomas Helbig ist es somit gelungen, kurzfristig allen Kunden der Buchhandlung wieder eine „Köndgen-Adresse“ auf dem Werth zur Verfügung zu stellen. Mit dem Kinderbuch „Schwuppi“ oder dem Buch über die „Wuppertaler Originale“ hat der Verlag, der im letzten Jahr acht Neuerscheinungen herausbrachte, viele Wuppertalerinnen und Wuppertaler begeistert und weitere Projekte sind schon wieder in Bearbeitung. „Verraten kann ich noch nichts“, sagt Verlagsmanagerin Sandra Balcke, „aber es wird bestimmt wieder etwas sein, womit man sich oder anderen eine schöne Freude über diese herrliche Region, in der wir leben, machen kann.“ Das Verlagsprogramm umfasst inzwischen knapp 40 Titel und reicht vom illustrativen Parkführer bis zum opulenten Bildband.
 
Der Verlag Edition Köndgen ist spezialisiert auf Bücher und Geschenkartikel aus der Region Wuppertal, Schwelm und dem Bergischen Land.
 
Kontakt: Sandra Balcke, Werth 94, 42275 Wuppertal
Telefon: 0202 24 800 66, E-Mail: chef@edition-koendgen.de
Öffnungszeiten ~Wupperliebe~: Mo.-Fr. 9:30 – 18:30 und Sa.: 9:30 – 15:30 Uhr