Quellen des Gl├╝cks

von Gustave Flaubert

Foto © Frank Becker

Immer, wenn ich mitten im Alltag innehalte und gewahr werde, wieviel
mir geschenkt ist, werden die zahllosen Selbstverständlichleiten zu
einer Quelle des Glücks.

Gustave Flaubert