Ich bin Franzose, was mir gar nicht pa├čt...

von Harm Bengen

© Harm Bengen                                                                                                                    


Ich bin Franzose, was mir gar nicht paßt,
geboren zu Paris, das jetzt tief unten liegt;
ich hänge nämlich meterlang an einem Ulmenast
und spür am Hals, wie schwer mein Arsch hier wiegt.

Francois Villon
(deutsch von Paul Zech)