Text und Gespr├Ąch

Werkstattlesung des VS Wuppertal am 08.04.2024

Red.


Text und Gespräch

Werkstattlesung des VS Wuppertal am 08.04.2024 um 19.30 Uhr 
in den Quartierräumen des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums.
Eingang Südstraße unterhalb der Schwimmoper.

Eintritt frei.

Herbert Gerstberger liest einen fiktionalen Prosatext aus seinem
literarischen Projekt „Frauen reden - Frauenreden“ mit dem Titel 
„Dodo - ein Brief“.

Sibyl Quinke wird einen frei erzählten Kurzkrimi vortragen, den sie
„Unverfroren“ nennt.

Nele Breyer liest „Memorien eines außergewöhnlichen Mörders“, inspiriert
von Edgar Allen Poes Geschichte „Das verräterische Herz“.

Jede/r liest etwa 20 Minuten. Eine jeweils anschließende Diskussion mit
den Vortragenden ist gewünscht.

Matthias Rürup moderiert die Veranstaltung.