Sterben

von Peter Altenberg

Peter Altenberg 1859 - 1919
Sterben

Ich werde nun, am 9. März 1919, 60 Jahre alt. Vor mir, eigentlich vollkommen grundlos, um mich nur so herum, sind 43 viel Jüngere, Gesündere, in jeder Bezie­hung Lebensfähigere als ich gestorben, ein Massengrab von riesigen Lebensfähig­keiten! 7 Morphinistinnen, 3 an Spa­nischer Grippe, ein Selbstmörder wegen Spielschulden, eine Menge an Krebs, 3 im Kriege. Aber keiner starb auf natürliche Weise; sondern durch irgendeine, wenn auch versteckte Schuld! So ruhig starb keiner, wie er eigentlich es sollte! Sterben ist nämlich ein natürliches Auslöschen, ein Verlöschen, ja, ein sanftes Verlöschen ganz einfach. Aber niemand will es dazu kom­men lassen, jeder wehrt sich gerade gegen das Unabwendbare! Dieser Idiotismus, sich dem Schicksal des ganzen Lebens ent­gegenzustemmenl!! Deine Zeit ist deine Zeit, und wenn sie um ist, ist sie eben um! Warst du nicht an allem selbst schuld?! Bist du vielleicht, öder Ver­brecher, wirklich ein Opfer der Verhältnisse?!? Diese Selbstmörder, denen nichts anderes übrigblieb, die z. B. sonst ihre »soziale Position« ver­loren hätten, pfui!
Diese »Morphinistinnen«, die einfach zuwenig schön und anmutig waren für den Geschmack der ganzen Welt! Diese, die sich irgendwie hinweggeschlichen haben aus der Welt, weil sie nichts zu bie­ten hatten! 43 sind um mich herum vor­zeitig gestorben, die 7 »Flieger« nehme ich aus, dann die an mysteriösen Krankheiten Verstorbenen, dann die an der sogenannten »Spanischen Grippe«. Aber niemand ist nicht selbst irgend­wie schuld an seinem stets vorzeitigen Tode! Jeder ist ein dummer Sünder! Am allerwenigsten versteht das der Arzt, denn es ist direkt sein Beruf, es eben nicht zu verstehen! Nicht vorzeitig zu sterben, wäre geradezu eine natürliche Genialität, wenn nicht gerade »Intelli­genz« dazu gehörte, die man eben zufäl­lig nicht hat! Der Weise stirbt nicht, er löscht aus, er verlöscht---. Stirbt eine Kerze, sie verlöscht ---.


Peter Altenberg, der eigendlich Richard Engländer hieß, starb vor 90 Jahren, am 8. Januar 1919, zwei Monate vor seinem 60. Geburtstag, zu dem dieser Text hatte erscheinen sollen. Der Wiener Bohèmien und begnadete Autor hinterließ ein umfangreiches literarisches Œuvre.
Viele interessante Informationen und Bilder über Peter Altenbergs Leben und Werk finden Sie unter:  www.viennatouristguide.at/personen/Altenberg im Internet.

Redaktion: Frank Becker