Don Rosa

Band 1 der Disney┬┤s Hall of Fame stellt Don Rosa vor

von Frank Becker

© Disney - Ehapa / Egmont
Wieder zu haben:
Hall of Fame - Band 1

Die Ehapa Comic Collection
stellt
Don Rosa vor


Don Rosa (*1951) zählt zu den beliebtesten Disney-Zeichnern, die in die großen Fußstapfen von Carl Barks getreten sind, des genialsten Zeichners und Erfinders der Entenhausener Abenteuer von Dagobert und Donald Duck nebst dem ganzen kuriosen und liebenswerten Personal. Bereits sechs Bände mit von Don Rosa gezeichneten Geschichten sind in der Ehapa Comic Collection erschienen, Band 4 und Band 5 haben wir Ihnen an dieser Stelle vorgestellt. Jetzt ist auch Band 1 wieder zu haben, weshalb wir nicht versäumen möchten, den Comic-Freunden unter unseren Lesern auch diesen 2008 erstmals erschienenen Sammelband zu präsentieren.

Daß Don Rosas Zeichenstil und Humor sich recht deutlich erkennbar von dem seines Vorbildes Barks unterscheiden, kann auch von erklärten Barksisten akzeptiert werden, entwirft Rosa doch hervorragende Panels und witzige Plots. Die Charaktere leiden jedenfalls nicht unter Don Rosas Zeichenfeder, wie es leider doch bei den italienischen Produktionen häufig genug zu bemerken ist - der Autodidakt Don Rosa gestaltet sie facetten- und ideenreich und sieht sich als Verwalter des Erbes von Carl Barks. Ein Glücksfall sind die überleitenden Kommentare des Zeichners selbst zu seinen Geschichten, von Johnny A. Grote übersetzt, die uns Don Rosa und seine Gedanken näher bringen. Der dabei jeweils angehängte witzige D.U.C.K.-Jagdführer, der auf die Spur von Don Rosas amüsant versteckten Hinweisen - übrigens auch ein Erbe von Barks - leitet. Also: künftig bei der Lektüre auch auf solche Details achten.

13 (welch Donald-trächtige Zahl!) Geschichten enthält Band 1 der Hall of Fame in chronologischer Folge von 1986-1988, darunter natürlich Don Rosas erste, 1986 gezeichnete Duck-Geschichte "Das Gold der Inkas" (The Son of the Sun), "Eine schlüpfrige Angelegenheit" (Cash Flow), "Der letzte Schlitten nach Dawson" (Last Sled to Dawson) und ein Block von vier Kurzgeschichten. Ein nicht nur lohnender Band, mehr noch: unverzichtbar für die Geschichte der Entenhausen-Comics und das fundierte Verständnis von Don Rosas Fortsetzung der Carl Barks-Tradition.
Die Bände 7 und 8 der Don Rosa-Reihe sind bereits in Vorbereitung.



Ehapa Comic Collection, Disneys Hall of Fame Band 1, "Don Rosa", 176 S., geb., durchweg farbig ill. 17,- €,
© 2008 Disney Enterprises Inc./Egmont Verlag
Weitere informationen unter: www.ehapa-comic-collection.de