Gl├╝cklich in Berlin und anderswo

Anna Depenbusch - "Die Mathematik der Anna Depenbusch"

von Frank Becker
Rechnung aufgegangen!

Wir haben lange auf dieses neue Album von Anna Depenbusch gewartet - die Geduld hat sich ausgezahlt. "Die Mathematik der Anna Depenbusch" ist ein Glücksfall für die Freunde des deutschen Chansons - und kann sich auf Augenhöhe mit ihrem grandiosen Erstling "Anna - ins Gesicht" messen. Die vielfach begabte Poetin und Musikerin hat sich mit Humor und Selbstironie neu erfunden, ein frisches Konzept entwickelt, in dem sie mit Pfiff herrliche Geschichten erzählt, und sie hat ihr Klavierspiel perfektioniert, mit dem sie sich zauberhaft und maßgeschneidert begleitet, wenn sie ihre Liebeslieder (Das Lied vom Kuß), frechen Songs (Tim liebt Tina
, Wenn Du nach Hause kommst), kleinen Romane (Madame Clicquot) und Abrechnungen (Tanz mit mir, Monoton, Kommando Untergang) singt.

Anna Depenbuschs Lyrik ist bemerkens- und lesenswert - im von Katja Hübner üppig gestalteten Booklet (Fotos: Mathias Bothor) sind alle Texte enthalten, und ich darf sagen, daß das Lesen ebenso viel Freude macht wie das Zuhören. Die Chansons, denn dieses Prädikat gebührt dem Gesamtkonzept, tragen Botschaften, sind 100 Prozent echt, Frau, Weib und Mädchen. Schlager-Illusionen sind ihr wie Stereotypen
gänzlich fremd, die Musik ist zu den humor- und sehnsuchtsvollen, frechen und lakonischen Texten pagenau handgemacht. Anna Depenbuschs Mathematik geht auf: das Album ist inklusive Verpackung wieder ein Gesamtkunstwerk geworden, Genuß für Verstand und Ohren, Freude für Herz und Seele.  Das macht glücklich - in Berlin und anderswo.

Alle fünf Jahre solch ein Produkt und wir können in der Zwischenzeit auf viel Unnötiges verzichten - Chapeau! Ab heute ist "Die Mathematik der Anna Depenbusch" in den Läden, wird von den Musenblättern sehr empfohlen und mit dem Musenkuß ausgezeichnet.

"Hallo, wie schön Dich hier zu sehen,
es scheint Dir gut zu gehen.
Ich glaube, Du bist glücklich in Berlin.
...
Ein Teil von mir wünscht Dir dafür viel Glück,
und ein Teil von mir
Wünscht Dich hier her zurück."


Beispielbild


Anna Depenbusch
Die Mathematik der Anna Depenbusch

Anna Depenbusch - Gesang, Klavier, Kompositionen, Texte
+ Gäste und Wroclaw Score Orchestra, Ltg. Joris Bartsch-Buhle

(P) + © 2011  105 Music /Sony
Produziert von Anna Depenbusch

Titel:
1. Tim liebt Tina 2:44
2. Glücklich in Berlin 2:57
3. Monoton 3:11
4. Astronaut 4:19
5. Wir sind Hollywood 3:13
6. Madame Clicquot 2:52
7. Das Lied vom Kuß 3:37
8. Wenn Du nach Hause kommst
9. Ebbe und Flut 3:21
10. Alles auf Null 3:07
11. Tanz mit mir 4:27
12. Kommando Untergang 3:51

Gesamtzeit: 41:36

Weitere Informationen unter: