F├╝reinander

von Thomas Meyer

Foto © Frank Becker

Daß zwei füreinander bestimmt sind,
heißt nicht, daß sie es auch merken.

Thomas Meyer