Verr├╝ckt?

von Antonius Abbas

Es kommt eine Zeit, in der die Menschen verrückt werden. Wenn sie einen sehen, der nicht verrückt ist, werden sie ihm vorwerfen durchzudrehen. Deswegen, weil er ihnen noch nicht ähnlich ist.



Antonius Abbas (251-356)