Termine des Von der Heydt-Museums in der kommenden Woche

Seminar, F├╝hrung, Aquarell-Kurs

Red.


Termine des Von der Heydt-Museums in der kommenden Woche 

 
Samstag, 2. Oktober, 11.15 Uhr bis 15 Uhr
Kunstseminar – Pierre Bonnard
Mit Dr. Philipp Horst
Die Entwicklung von Pierre Bonnard beginnt im Impressionismus und führt dann über die "Nabis" in einen individuellen, von Farbexperimenten gekennzeichneten Stil in die Moderne. Auch wenn er die Grenze zur Abstraktion nicht überschreitet, ist seine Malerei eine spannende Auseinandersetzung mit den künstlerischen Problemen des frühen 20. Jahrhunderts. In dem Seminargespräch wird die Ausstellung, in der über 120 Gemälden, Zeichnungen und Graphiken Bonnards zu sehen sein werden, im kunsthistorischen Kontext intensiv diskutiert.
Kosten: 30 € inkl. Museumseintritt
Anmeldung bis 29.9.: Museumskasse 0202-563 2223
 
 
Sonntag, 3. Oktober, 11.30 Uhr
Kuratorenführung
in der Ausstellung „Natur wird Kunst – Georg Arends“
mit Solveig Maria Schuppler
Kosten 11 €
 
 
Erwachsene Kreativ
 
Samstag/Sonntag, 2./3.Oktober, jeweils 16-18 Uhr
„Natur wird Kunst“ Aquarell-Kurs für Anfänger
In diesem Workshop werden Anfänger in die Grundlagen der Aquarellmalerei eingeführt. Sie erhalten einen Einblick in besondere Vorgehensweisen und Kniffe der Aquarellmalerei. Fotografien der Ausstellung „Natur wird Kunst“ zeigen uns die künstlerische Umsetzung von Motiven aus der Natur. Es wird praktisches Fachwissen zu den Materialien vermittelt, wie zum Beispiel der Auswahl des Papiers und der Pinsel.
Mit Gisela Kettner, Bildende Künstlerin
Kosten 30 € inkl. Material
Anmeldung bis 29.9.: Museumskasse 0202-563 2223